Veröffentlicht am

Krupp Schnellzuglokomotive

Die Dampflokomotiven der Baureihe 01 waren Schlepptenderlokomotiven der Deutschen Reichsbahn. Die Maschinen wurden von zwei Zylindern angetrieben. Sie waren die ersten in Serie gebauten Einheitsdampflokomotiven mit der Achsfolge 2’C1’ (auch Pacific genannt). Die Krupp Schnellzuglokomotive fuhr mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 130 km/h. Das Baujahr dieses Exemplars war 1937. Entsprechend der Geschwindigkeit wurde an Federung und Treibräder hohe Anforderungen gestellt. Der Treibraddurchmesser betrug 2000mm.

Treibräder zum Selbstbau (als Verbledung, da 3D gedruckt) findet man bei uns im Shop: https://www.dampf-druck.de/shop/treibraeder/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere